Reputationsmanagement aus Baden-Baden.

Erste Adresse auch in Frankfurt: PrimSEO Reputationsmanagement

Ansprechpartner, gefragte Referenten: Agentur PrimSEO ist weit über Baden-Baden hinaus Dienstleister in Sachen Reputationsmanagement

BADEN-BADEN / FRANKFURT AM MAIN. Immer mehr Unternehmen greifen auf PrimSEO Reputationsmanagement zurück. „Wir verstehen uns als Wächter der Reputation unserer Kunden. Wir leben zunehmend in einer Zeit der ständigen Recherche. Via Smartphone „googlen“ wir Personen, Unternehmen, Produkte. Immer wichtiger wird dabei der gute Ruf im Internet. Die Reputation eines Unternehmens oder eines Unternehmers ist ein weicher Faktor mit einer existentiellen Bedeutung. Er ist Grundlage eines nachhaltigen unternehmerischen Erfolgs“, so Dr. Thomas Bippes, Geschäftsführer der in Baden-Baden ansässigen Agentur PrimSEO.

„Wir verstehen uns als Wächter der Reputation unserer Kunden“, so Dr. Bippes, PrimSEO

Die Ergebnisse der Suchmaschinen Google & Co., Social Media – die digitale Reputation lässt sich mit einer professionellen Unterstützung gestalten. Rufschädigende Inhalte können erfolgreich und nachhaltig verdrängt werden. „Der erste Eindruck zählt. Also sollten wir uns im Internet so gut präsentieren wie möglich. Man sollte sich zunächst im Klaren darüber sein, wie man wahrgenommen werden möchte. Die eigenen Social Media Profile und die eigene Webseite sollten konsequent an dieser Soll-Reputation ausgerichtet werden. Fotos, Texte, Forenbeiträge – nicht alles ist hilfreich für unseren guten Ruf“, so Andreas Bippes.

Digitale Reputation lässt sich mit professionellem Reputationsmanagement gestalten

Regelmäßiges Ego-Googeln hilft, schlechte Inhalte – Bewertungen, Foren- oder Blogbeiträge – rechtzeitig zu erkennen. Neben der Websuche sollte auch die Foto- und Videosuche kontrolliert werden. Dank Google Alerts kann man sich neue Suchergebnisse zuschicken lassen. „Treten rufschädigende Inhalte oder Fake News auf, sollte man professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Haben sich Agentur und Kunde über ein individuelles Reputations-Konzept verständigt, arbeitet die Agentur konsequent an einer Löschung und Verdrängung der betreffenden Inhalte“, so Andreas Bippes.

Bild: © Michail Petrov – Fotolia.com